Mastering

Beim Mastering wird dem fertig gemixten Song der letzte Schliff verpasst, damit er, meist digital auf CD oder auf Streaming-Plattformen veröffentlicht werden kann. Aber auch für die Veröffentlichung auf Vinyl ist ein spezielles Mastering vonnöten. Auch beim Mastering gibt es verschiedene Herangehensweisen. Digital und Analog oder am besten beides!
Wie beim Mixing arbeiten wir beim Mastering mit einer hybriden Arbeitsweise. Änderungen am Master sind somit jederzeit und präzise durchführbar. Da wir sehr viele verschiedene Projekte täglich mischen und mastern ist die Reproduzierbarkeit von Einstellungen absolut unabdingbar. Beim normalen Mastering wird in der Regel eine Stereospur als Wav-Datei in der Auflösung 24bit / 44kHz (gerne auch höher) angeliefert. Wir fertigen gerne ein Testmaster an, wenn das gewünscht wird.
Auf unserer Unterseite Studiotechnik (Hier klicken) werden unsere verfügbaren Plug-Ins und Geräte vorgestellt.
Außerdem bieten wir Stem-Mastering an. Beim Stem-Mastering liefert der Produzent seine Spuren in Form von Gruppen an, z.B. Drums, Bass, Gitarren, Keyboards, Gesang, Chor und Effekte. Hier kann noch dezidierter in das Klanggeschehen eingegriffen werden und das Ergebnis ist oft noch besser, als beim reinen Stereo-Mastering.

Digitales Mastering


35,00 € / Song

Analoges Mastering in Hybrid-Technik


60,00 € / Song

Stem-Mastering


20,00 € / Stem

zzgl. 30,00 € für das digitale Master

 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 16 %


jan kalt - Schraubfabrik Mannheim

Schreib mir . . .

Dein Jan Kalt